Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Ostsee günstig online buchen.
Segeln auf der Ostsee

Segeln auf der Ostsee – der Wind als Urlaubsbegleiter

Ferienhaus Ostsee - Segeln auf der Ostsee

Die Ostsee gilt als ideales Segelrevier. Bei uns erfahren Sie, welche Besonderheiten mit dem Segeln auf der Ostsee einhergehen und welche Highlights Sie erwarten.

Die Ostsee schafft es als kleinstes Meer der Welt Kontraste miteinander zu verbinden und Gemüter zu begeistern. Viele Urlauber tasten sich bei einem Aufenthalt auf den Inseln oder an der Küste an verschiedene Aktivitäten heran und nutzen die Zeit, um Sportarten zu erlernen, die als cool und abwechslungsreich gelten. Einer wachsenden Beliebtheit erfreut sich heute das Segeln auf der Ostsee. Seit Jahren zieht es Segelsportler in den Norden Deutschlands. Sie haben die Ostsee als nahezu ideales Segelrevier für sich entdecken können.

Ferienhaus Ostsee - Segeln auf der Ostsee – der Wind als Urlaubsbegleiter

Vielerorts können Urlauber bei begnadeten Sportlern und im Rahmen von Events mitsegeln. Welch lange Tradition mit dem Segeln auf der Ostsee einhergeht, beweisen Events wie die Travemünder und die Kieler Woche. Sie gehören zu den größten Segelsportevents der Welt. Begleitet werden die Segelwettbewerbe bei der Kieler Woche von einem ausgelassenen Volksfest, das an Land kleine und große Urlauber begeistert. Die Kieler Bucht ist eines der bekanntesten Segelreviere an der Ostsee. Durch seine Beschaffenheit ist es ideal für Anfänger und Profis gleichermaßen.

Entlang der Küste treffen Sie immer wieder auf die eine oder andere Segelschule, die Ihnen das Segeln auf der Ostsee nahebringt. Im Rahmen von verschiedenen Kursen können Sie den von Ihnen angestrebten Segelschein erwerben. Gemeinsam mit der wachsenden Beliebtheit des Segelsports hat auch eine neue Reiseform an der Ostsee Fuß fassen können. Urlauber, die das kleinste Meer der Welt in neuer Form entdecken möchten, können sich für einen Segeltörn Ostsee entscheiden. Er wird vielerorts von lokalen Anbietern offeriert. Der passende Yachtcharter für einen solchen Törn steht vor Ort bereit.

Ferienhaus Ostsee - Segeln auf der Ostsee – der Wind als Urlaubsbegleiter

Attraktives Segelrevier
Nicht zu Unrecht ist die Ostsee heute als attraktives Segelrevier bekannt. Vor allem die stark zerklüftete Boddenküste verspricht sowohl begnadeten Seglern als auch jungen Einsteigern ideale Voraussetzungen. Das Angebot für das Segeln auf der Ostsee hat in den vergangenen Jahren beachtlich an Volumen gewonnen und reicht heute angefangen von Kursen für Anfänger über den Bootsverleih und Yachtcharter bis hin zu verschiedenen organisierten Segeltörns, die in die schönsten Gefilde der Region führen. Doch auch nagelneue Sportboothäfen sind vielerorts zu finden. Sie haben sich in den vergangenen Jahren in Urlaubsorten auf dem Festland und Inseln etablieren können. Meist verfügen sie über gute Serviceeinrichtungen und werden so den Anforderungen des internationalen Publikums gerecht.

Ferienhaus Ostsee - Segeln auf der Ostsee – der Wind als Urlaubsbegleiter

Die besten Surfspots
Vor allem einzelne Regionen haben sich als Segelreviere an der Ostsee etablieren können. Als eines der besten Surfspots ist die Südspitze der Halbinsel Mönchgut auf Rügen bekannt. Doch auch die Westküste des Fischlands bietet ideale Voraussetzungen für das Segeln auf der Ostsee. Anfänger können sich für einen der ruhigeren und flachen Bodden entscheiden.

Bei Rerik begeistert das Salzhaff als Segelrevier die Wassersportler. Entlang der Ostseeküste finden sich zahlreiche kombinierte Surf- und Segelschulen. Sie halten Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene bereit.

Ferienhaus Ostsee - Segeln auf der Ostsee – der Wind als Urlaubsbegleiter

Segelscheine an der Ostsee
Bei den Segelscheinen muss grundsätzlich zwischen Segel- und Motorbooten unterschieden werden. Die Art des Bootes ist für die Führerscheinpflicht entscheidend. An der Ostsee gelten dabei die gleichen Regelungen wie in der gesamten Bundesrepublik. In Deutschland gibt es grundsätzlich für Segelboote ohne Motor keine bundesweit geregelte Führerscheinpflicht. Lediglich einzelne Gewässer bilden an dieser Stelle eine Ausnahme. Beispiele hierfür sind der Bodensee und die Berliner Gewässer. An der Ostsee wird beim Bootsverleih häufig die Vorlage von einem gültigen Sportbootführerschein verlangt.

Möchten Sie als Urlauber ein Segelboot ausleihen, müssen Sie einen Segelschein besitzen. Für die Schulen stellt der Segelschein eine Art Beweis dar, mit dem das Können des Urlaubers bescheinigt wird. Bei motorisierten Segelbooten gestaltet sich die Situation anders. Bereits ab einer Leistung von über 3,68 kW muss ein Führerschein vorhanden sein. Für diese Boote besteht auf der Ostsee wie auch auf anderen Gewässern eine Führerscheinpflicht.

Ferienhaus Ostsee - Segeln auf der Ostsee – der Wind als Urlaubsbegleiter

Bei Binnengewässern reicht es aus, wenn Sie über den Sportbootführerschein Binnen, kurz SBF-Binnen, verfügen. Damit Sie auf der Ostsee mit einem motorisierten Segelboot segeln können, benötigen Sie jedoch mindestens einen Sportbootführerschein See. Der SBF-See gilt für Sportboote unabhängig von der Yachtgröße oder auch der Motorleistung.

Durch ihn sind Sie auch zum Führen von Booten in einer 3-Seemeilen-Zone berechtigt. Bei dem Sportküstenschifferschein handelt es sich um die Weiterführung von dem SBF-See. Er geht mit einem Geltungsbereich von insgesamt 12 Seemeilen vor der Küste einher.

Beim Sportküstenschifferschein handelt es sich um einen freiwilligen Segelschein. Jedoch wird er von den meisten Charterfirmen an der Ostsee verlangt. Grundsätzlich können nur SBF-See-Inhaber den SKS erwerben. Diese Führerscheine für Segelboote werden meist auch im Ausland anerkannt. Damit Sie einen solchen Führerschein erwerben können, müssen Sie sowohl eine praktische als auch eine theoretische Prüfung ablegen.

>> Zur Übersicht Ferienhaus Ostsee


Sie suchen ein Ferienhaus an der Ostsee?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Zu den Ferienhäusern >> Ferienhäuser an der Ostsee

Die Küste der Ostsee mit ihren Inseln ist eine der schönsten Regionen für Ihren Ferienhaus Urlaub. Besonderheiten: Frische Seeluft, gepflegte Strände, geringer Tidenhub.