Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Ostsee günstig online buchen.
Wassertemperatur Ostsee

Die Wassertemperaturen der Ostsee

Wassertemperatur Ostsee

Die Ostseeküste nimmt als Inlandsreiseziel einen festen Platz in der Urlaubsplanung vieler Deutscher ein, auch wenn die Wassertemperaturen keine subtropischen Werte erreichen.

Badeurlaub an der Ostsee: Die Wassertemperaturen im Sommer
Wellen, Wind und Sandstrand liegen in der Gunst deutsche Urlauber ganz vorn. Die Strände der Ostseeküste nehmen in der Reisplanung vieler Feriengäste einen festen Platz ein. Kein Wunder. Die Insel Usedom mit mehr als 1.900 Sonnenstunden und die Insel Rügen mit über 1.800 Sonnenstunden im Jahr gehören zu den sonnenverwöhntesten Regionen der Bundesrepublik.

Ebbe und Flut gibt es an der Ostsee nicht und die Wellen plätschern meist harmlos an den Strand. Da rücken die Höchsttemperaturen der Ostsee im Sommer fast in den Hintergrund. Im Durchschnitt erwärmt sich das Wasser zwischen Eckernförde in Schleswig-Holstein und Stettiner Haff in Mecklenburg-Vorpommern auf rund 18 Grad.

An Küstenabschnitten mit vielen Flachwasserbereichen können die Wassertemperaturen im Hochsommer auch auf knapp 20 Grad ansteigen. Im Spätsommer sinken die Temperaturen der Ostsee nur langsam. Mitte September liegen die Wassertemperaturen zwischen Fehmarn und Usedom noch zwischen 15 und 16 Grad. Der August ist an der Ostseeküste der wärmste Monat. Die Nächte sind meistens mild und das Wasser kühlt verhältnismäßig langsam ab. Natürlich ist der Sommer die begehrteste Jahreszeit, für die zahlreiche Ferienhäuser an der Ostsee schon frühzeitig ausgebucht sind.

 

Wassertemperatur Ostsee - Die Ostsee im WinterDie Wassertemperaturen der Ostsee im Jahresverlauf
Das Klima an der Ostseeküste ist von maritimen Einflüssen geprägt und der Wechsel der Jahreszeiten ist deutlich spürbar.

Januar und Februar sind die kältesten Monate des Jahres mit Durchschnittstemperaturen, die um den Gefrierpunkt pendeln.

Im Einfluss nordöstlicher Luftströmungen sind längere Kälteperioden nicht ausgeschlossen. Im Winter sinkt die Wassertemperatur der Ostsee auf durchschnittlich zwei Grad über Null. Selbst im April liegt die Wassertemperatur erst bei 6-7 Grad, denn der Frühling lässt an der Ostseeküste meist auf sich warten.

Ab Mai geht es mit den Luft- und Wassertemperaturen rasant nach oben. Im niederschlagsärmsten Monat des Jahres erreichen die Wassertemperaturen bereits Werte um die 11 Grad.

Mit dem Beginn der Hauptsaison im Juni steigen die Werte weiter an und liegen Anfang Juli zwischen 15 und 17 Grad.

Im Herbst muss an der Ostseeküste mit starkem Wind und kühleren Lufttemperaturen gerechnet werden.

Nach 11 Grad Wassertemperatur im Oktober sinken die Werte kontinuierlich bis auf vier Grad im Dezember ab.

Wassersport an der Ostseeküste
Ostsee-Urlauber schätzen die Ferienregion im Norden Deutschlands nicht allein wegen der Bademöglichkeiten. Zahlreiche Wassersportarten sind vom Spätfrühling bis in den Herbst unabhängig von der Wassertemperatur möglich. Angelausflüge werden von der Kieler Bucht bis zur Insel Rügen angeboten. Die Segelreviere an der Ostsee werden nicht nur von Freizeitkapitänen geschätzt. Die Hanse Sail in Rostock und die Kieler Woche in Schleswig-Holstein sind Segelsportereignisse von internationaler Bedeutung.

Kitesurfen und Windsurfen lernen Sie unter anderem in den Surfschulen an den Stränden von Fehmarn, Kühlungsborn und Binz, und vielerorts können Sie mit einem Jetski über die Wellen gleiten. Endlose Strandwanderungen vor urwüchsigen Küstenabschnitten mit Kiefern- und Buchenwäldern sind auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst möglich. Mit etwas Glück finden Sie im angeschwemmten Tang sogar Bernstein am Strand. Ihr Ostsee Ferienhaus bietet die private Atmosphäre für die Entspannung nach Ihren anstrengenden sportlichen Aktivitäten.

Im ausgeprägten Wechsel der Jahreszeiten ändern sich die Wassertemperaturen der Ostsee innerhalb weniger Wochen spürbar. Während ab Mai eine deutliche Erwärmung des Wassers einsetzt, erfolgt ab Oktober ein spürbarer Temperaturrückgang.


Sie suchen ein Ferienhaus an der Ostsee?

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern mit unterschiedlichen Ausstattungen.

Zu den Ferienhäusern >> Ferienhäuser an der Ostsee

Die Küste der Ostsee mit ihren Inseln ist eine der schönsten Regionen für Ihren Ferienhaus Urlaub. Besonderheiten: Frische Seeluft, gepflegte Strände, geringer Tidenhub.


Ostsee Shop

Schauen Sie mal in unserem Ostsee Shop vorbei.

Hier stellen wir Ihnen ausgewählte Produkte rund um das Thema Ostsee vor. Dabei sind Reiseführer, Landkarten, Freizeitkarten, Poster, Bücher, Radwanderkarten, Bildbände und vieles mehr.

>> Zum Ostsee Shop

Viel Spaß beim Stöbern!


>> Zurück zur Übersicht Ostsee Informationen
>> Zur Übersicht Ferienhaus Ostsee