Ostholstein - zwischen Lübecker und Kieler Bucht

Ferienhaus Ostsee Ostholstein

Ostholstein wird in weiten Teilen durch die Ostsee geprägt. Der Landkreis umfasst die Halbinsel Wagrien, die zwischen der Kieler Bucht und der Lübecker Bucht liegt. Bei einem Urlaub im Ferienhaus in Ostholstein dürfen Sie sich vom Zauber der Ostsee in den Bann ziehen lassen.

Gelegen zwischen Kieler und Lübecker Bucht erwartet Sie die landschaftlich reizvolle Halbinsel Wagrien, die sich sowohl zu Fuß, mit dem Auto als auch per Rad erkunden lässt. Ein Ferienhaus Urlaub in Ostholstein eignet sich bestens, um die zahlreichen verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Halbinsel zu erkunden. Gleichzeitig bekommen Sie während des Aufenthalts in Ostholstein an der Ostsee die Möglichkeit, die zum Landkreis gehörende Insel Fehmarn zu erkunden. Sie wird durch die Fehmarnsundbrücke mit dem Festland verbunden. übrigens ist die Auswahl an Ferienhäusern in Ostholstein groß, sodass Sie sicher schnell Ihr individuelles Ferienhaus Ostholstein finden.

Im Westen grenzt Ostholstein an der Ostsee an die Kreise Plön und Segeberg. Im Süden bildet die kreisfreie Hansestadt Lübeck die Grenze. Während Ihres Urlaubs im Ferienhaus Ostholstein sollten Sie sich für einen Besuch des Bungsbergs entscheiden. Er liegt bei Schönwalde und ist mit 168 m über NN die höchste Erhebung des Landkreises. Mit dem Hemmelsdorfer See beheimatet Ostholstein an der Ostsee ein außergewöhnliches Highlight. Der Seegrund bildet mit 39,10 Metern unter Normalnull die tiefste Kryptodepression der Bundesrepublik.

Seit Jahren kommt dem Tourismus in Ostholstein große Bedeutung zu. Zu den beliebtesten Ferienorten gehören die Ostseebäder Heiligenhafen, Scharbeutz und Grömitz. Auch Timmendorfer Strand, sowie die Ostseeinsel Fehmarn sind ausgesprochen populäre Ziele. Am Fehmarnsund liegt das Ostseeheilbad Großenbrode, an der Lübecker Bucht der Strand von Sierksdorf. Weissenhäuser Strand, ein Ortsteil von Wangels, bietet im Ferienpark gute Einkaufsmöglichkeiten, einen Indoor Spielplatz und weitere Freizeitanlagen. Wer es beschaulich liebt, wählt ein Ferienhaus in Mönchneversdorf. Landschaftlich besonders reizvoll ist die Holsteinische Schweiz, die sich mit einem Wechsel zwischen Höhen und Tiefen von der sonst so flachen und ebenen Landschaft abhebt.

Entdeckungen in und rund um Ostholstein
Als Ferienregion bietet Ostholstein an der Ostsee eine Vielzahl von attraktiven Zielen. Die Vogelfluglinie zwischen Hamburg und Kopenhagen bildet die wichtigste Verkehrsachse von Ostholstein. Die Insel Fehmarn ist über Puttgarden mit dem dänischen Rodby verbunden. Zwischen Fehmarn und Lolland soll den Plänen zufolge eine Fehmarnbeltquerung entstehen. Sie soll künftig die weitere Verbesserung der Verbindung zwischen der skandinavischen öresundregion und dem norddeutschen Hamburg ermöglichen. Ostholstein beheimatet mehrere Städte und amtsfreie Gemeinden. Zu den größten Städten gehören Bad Schwartau, Eutin und Neustadt in Holstein.

Museen und Ausflugsziele in Ostholstein
Die Gemeinden und Städte in Ostholstein an der Ostsee laden Besucher bis heute zu einem Spaziergang durch die Geschichte ein. Zahlreiche Museen erinnern an die vergangenen Jahrhunderte. Zu ihnen zählt beispielsweise das Heimatmuseum in Heiligenhafen. Das Museum der Stadt Neustadt in Holstein, sowie das Museum Cap Arcona sind ebenfalls sehenswerte Ziele. In Eutin kann das Ostholstein-Museum besucht werden. Es widmet sich der Geschichte der Region.

In Holstein liegt das Wallmuseum Oldenburg. Empfehlenswert ist während des Ferienhausurlaubs in Ostholstein an der Ostsee ein Abstecher auf die Insel Fehmarn. Neben zahlreichen Museen beheimatet das Eiland mehrere Kirche und Häfen. Die bekanntesten Häfen sind Puttgarden, Burgstaaken und der Fehmarnsund. Letzterer bildet heute einen beliebten Yachthafen auf der Insel. Bekannt ist Fehmarn für seine Leuchttürme. Insgesamt fünf Leuchttürme können auf der Insel in Ostholstein an der Ostsee besucht werden. Einen Einblick in die Welt des Meeres ermöglicht das Meereszentrum Fehmarn. Es ist ein ausgesprochen beliebtes Ziel für Familien mit Kindern. Während des Sommers laden die Strände auf Fehmarn zum Sonnenbaden und Entspannen ein.

Aktivitäten im Ferienhaus Urlaub an der Ostsee
Ein Ferienhausaufenthalt in Ostholstein kann sehr gut für sportliche Aktivitäten genutzt werden, für die im Alltag zu Hause wenig Gelegenheit ist. Die Strände bieten sich an zum Schwimmen, Surfen und Segeln. Die Fahrradtour an der Ostsee gibt Einblicke und Ausblicke über das Land, die Deiche, die See und die wunderschöne Natur. Für Kinder ist immer noch das Spielen und Toben am Strand das Erlebnis, was noch lange nach dem Urlaub im Gedächtnis bleibt.

>> Lesen Sie weiter zur Sonneninsel Fehmarn, zum Ostseebad Sierksdorf, zu Weissenhäuser Strand und Timmendorfer Strand, zum kleinen örtchen Mönchneversdorf, zum beliebten Urlaubsziel Heiligenhafen und wie Grömitz seine Besucher begeistert.

>> Zur übersicht Ferienhaus Ostsee