?>

Ferienhäuser an der Ostsee mit umfriedetem Grundstück

Schätzen Sie im Ferienhausurlaub Ihre Privatsphäre? Sollen Ihre Kinder und Ihr Hund viel Platz zum Herumtollen haben? Mieten Sie ein Ferienhaus an der Ostsee auf einem abgeschlossenen Grundstück.

Ein Ferienhaus mit umfriedetem Grundstück bietet nicht nur viel Bewegungsfreiheit für Ihre Kinder und Ihren mitreisenden Vierbeiner, sondern schützt Sie auch vor den neugierigen Blicken der Nachbarn. An der Ostsee finden Sie rund 4.800 Ferienhäuser, die von einer grünen Hecke, einem schmucken Zaun oder einem Steinmäuerchen umgeben sind. 

Umfriedetes Ferienhaus – Privatsphäre garantiert

Die Gefahr, dass Ihnen andere Ferienhausurlauber auf die Pelle rücken, besteht auf einem Grundstück mit Umfriedung nicht. So können Sie im Ferienhausurlaub an der Ostsee Ihre Privatsphäre genießen und sicher sein, dass Sie keine neugierigen Nachbarn beim Essen auf der Terrasse oder beim Dösen im Liegestuhl beäugen. Dank Umfriedung können Ihre kleineren Kinder nach Herzenslust spielen und Herumtoben, ohne dass Sie sie ständig im Auge behalten müssen. Ebenso Ihr Vierbeiner – sofern die Umfriedung hoch genug ist und keine Gefahr besteht, dass er darüber springen und ausbüchsen kann. Erkundigen Sie sich diesbezüglich am besten vorab beim Vermieter.

Ausgewählte Ferienhäuser mit umfriedetem Grundstück online buchen