×

Malerische Küsten - Fototour entlang der Ostsee

Die Ostsee ist von vielen Deutschen als rau und wild abgestempelt, dabei hat die Region am Meer so viel mehr zu bieten. Malerische Küsten säumen die historischen Städte und bieten Reisenden eine Fülle an kulturellen Schätzen. Auch Fotografen kommen hier gerne her, um sich auf die Suche nach dem perfekten Bild zu begeben. Die Küstenroute führt dabei entlang einiger Orte, die zu den schönsten Regionen der Ostsee gelten. Genau auf sie wollen wir hier einen genaueren Blick werfen.

Saisonale Planung und ihre Auswirkungen

Das ganze Jahr über wechselt die Ostsee ihren Charme. Abhängig von der Jahreszeit zeigt die Region ihre unterschiedlichen Seiten und besonders für Fotografen ist die Umgebung deshalb ein beliebtes Reiseziel. Der Frühling ist geprägt durch die erwachende Natur, mit ihrem frischen Grün und den strahlenden Blumen, die an der ganzen Küste entlang wachsen. Der Beginn der warmen Jahreszeit bietet sanftes Licht und eine ruhige Atmosphäre für Fotos in romantischem Licht. Reisende, die sich für eine Unterkunft direkt am Meer entscheiden, sind zu jeder Zeit am richtigen Ort.

Wenn der Sommer mit seinen höheren Temperaturen einkehrt und die Tage wieder länger werden, ist für Fotografen die perfekte Zeit gekommen, um die Schönheit der Ostsee festzuhalten. Besonders in den Abendstunden ist das Licht atemberaubend, wenn die letzten Sonnenstrahlen die Küstenorte ringsum in weiches, oranges Licht tauchen. Die idealen Voraussetzungen für Fotos der historischen Bauwerke und malerischen Fischerörtchen.

Wenn die Blätter sich färben und der Herbst an die Tür klopft, wird das ganze Land in warme Farben von Gelb, Orange und Rot bis Braun getaucht. Die kalte Luft und der tief hängende Nebel tauchen die Kulisse in unvergleichlich mystische Stimmung, die für stimmungsvolle Bilder entlang der Küsten sorgt und die Jahreszeit zur perfekten Zeit für magische Fotos am Meer.

Der kalte, graue Winter taucht die Ostsee in ein winterliches Märchenland. Schnee und Eis bedecken die Küste und bieten eine großartige Chance für magische Bilder von zugefrorenen Buchten und im Schnee versunkene Leuchttürme. Die eiskalte Winterluft gibt den Fotos den letzten Schliff. In einem der historischen Ferienhäuser an der Ostsee ist romantische Atmosphäre vorprogrammiert. 

Planung als Schlüssel

Gerade Fotografen, die gleich mehrere Orte an der Ostsee besuchen und fotografieren möchten, sollten auf eine gute Planung achten. Neben der Auswahl der Destinationen und Zwischenziele ist es vielen Urlaubern auch wichtig, ihre Reisekosten zu optimieren und sich zu versichern, dass sie genug Zeit für die vielen interessanten Destinationen einplanen. Hier können Vergleichsportale und Buchungswebseiten, wie Opodo, den Reisenden dabei helfen, die besten Angebote für Unterkünfte, Transportmittel und Flüge zu finden. Auch bei der Wahl der richtigen Start- und Zielorte können die Online-Berater entscheidende Hinweise geben. So entsteht eine effiziente Route, die Reisende zu allen fotografischen Highlights an den Zielorten bringt. 

Die besten Orte entlang der Ostsee

Die Hauptstadt Estlands, Tallinn, ist beliebte Reisedestination für Fotografen aus der ganzen Welt. Mittelalterliche Architektur trifft auf modernes Stadtleben und sorgt für einen einzigartigen Mix. Aufgrund seiner einzigartigen, gotischen Architektur, der farbenfrohen Bauten, die entlang der schmalen Gassen verlaufen, ist die Altstadt von Tallinn bereits vor einigen Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden. Beliebtes Fotomotiv ist der Toompea-Hügel, von dem aus ein Blick über die gesamte Stadt mit dem Hafen möglich ist. Viele Fotos von der Stadt wurden von hier aus gemacht.

Auch der Hafen ist beliebtes Fotomotiv vieler Reisender. Sie können hier beeindruckende Schnappschüsse von modernen Schiffen und alten Booten machen. Mit der Altstadt im Hintergrund entstehen magische Fotomomente. Die beste Zeit für unvergessliche Fotos in der Bucht ist während des Sonnenuntergangs.

Video: 48 Hours in Riga Latvia ?? Things to Do in Riga

Die lettische Hauptstadt Riga ist die Stadt der unzähligen, ehrwürdigen Jugendstilbauten. Überall lassen sich prächtige Fassaden, kunstvolle Balkone und vielseitige Details entdecken. Stundenlang streunen Fotografen durch die Stadt, um die vielen architektonischen Kunstwerke einzufangen. Selbst nach vielen Tagen in der Region lassen sich neue, außergewöhnliche Motive und Details entdecken.

Durch Riga fließt außerdem die Daugava, deren Ufer weitere Fotomöglichkeiten bietet. Natur und Architektur sind sich hier sehr nah. Die besten Fotos entstehen, wenn die Sonne untergeht und die Spiegelungen der Stadt im Wasser weich werden und golden glänzen.

Danzig, die berühmte Hafenstadt in Polen ist nicht nur für ihre reiche Geschichte bekannt, sondern auch für ihr maritimes Klima. Hier lagern historische Werften, darunter die berühmte Gdanska Stocznia, die für das beeindruckende Industriepanorama verantwortlich sind. Fotografen erfreuen sich hier über die Kontraste zwischen alten Booten und modernen Schiffen, die im Hafen ankern.

Nur wenige Autominuten von Danzig entfernt liegt Marienburg, hier ist besonders die mittelalterliche Festung beliebtes Motiv vieler Reisender. Mächtige Mauern und Türme schaffen ein majestätisches Ambiente und dienen als beeindruckende Kulisse für historische Fotografie.

Fotografischer Roadtrip

Entlang der wilden, idyllischen Küste der Ostsee wartet eine Reise zu faszinierenden Orten und unvergesslichen Fotomotiven. Kulturelle Erlebnisse und historische Entdeckungen warten darauf, entdeckt und erfahren zu werden. Die Vielfalt der Region zeichnet sich durch ihre mittelalterlichen Gassen Tallinns, die Jugendstilbauten Rigas und die mehr als hundert Jahre alten Werften Danzings aus. Die breite Palette an Motiven lockt nicht umsonst viele Fotografen aus der ganzen Welt an.

Folgende Reportagen könnten Sie auch interessieren:

Urlaub mit Kindern - Entspannte Ostsee-Ferien

Urlaub mit Kindern - Entspannte Ostsee-Ferien

Ostsee Strandbars

Ostsee Strandbars

Ostsee-Urlaub für Dummies

Ostsee-Urlaub für Dummies

Bucket-List für die Ostsee

Bucket-List für die Ostsee

Ferienhäuser an der Ostsee

Ferienhäuser an der Ostsee

Genießen Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus an einem der beliebtesten Orte an der Ostsee, wie zum Beispiel Rügen, Usedom, Fischland-Darß-Zingst, Fehmarn, der Schlei, der Lübecker Bucht, der Wismarer Bucht, der Insel Poel, dem Timmendorfer Strand oder der Kieler Förde.

Ferienhäuser an der Ostsee