×

Eine Schlemmerreise an die Ostsee: Regionale Spezialitäten entdecken

Ein Urlaub an der Ostsee steht für Genuss auf ganzer Linie. Nicht nur das Rauschen der Wellen und die freie Zeit sorgen für Entspannung, sondern auch die kulinarischen Genüsse, die die Region zu bieten hat. Ein Urlaub an der Ostsee wird durch den Genuss vielfältiger, gesunder und regionaler Spezialitäten vollends abgerundet.

Das Schöne daran: Beim Schlemmen der lokalen Leckereien tun Sie nicht nur Ihrer Seele, sondern auch Ihrem Körper etwas Gutes. Ob Sie nun die vitaminreichen Obst- und Gemüsesorten der Region kosten oder den frisch gefangenen Fisch direkt an der Ostseeküste genießen - Sie verwöhnen sich mit gesunden und hochwertigen Zutaten.

Die Ostsee-Region ist reich an kulinarischen Highlights. Bei einer Entdeckungstour können Sie traditionelle Gerichte wie die 'Fischbrötchen' probieren, eine lokale Delikatesse, die Fischliebhaber begeistern wird. Oder wie wäre es mit einer Kostprobe des berühmten Ostsee-Kräuterkorns, der in der Region nach altem Familienrezept destilliert wird? Das Angebot an regionalen Spezialitäten ist vielfältig und reicht von herzhaft bis süß, von traditionell bis innovativ.

Also, lassen Sie sich von der kulinarischen Vielfalt der Ostsee überraschen und genießen Sie Ihren Urlaub mit allen Sinnen!

Das Markenzeichen der Ostsee: Frischer Fisch

Frischer Fisch ist unbestritten das kulinarische Aushängeschild der Ostsee. Direkt vom Kutter zu kaufen, verspricht eine unvergleichliche Frische. 

Die Fischer leben eng verbunden mit der Natur und ihrem Rhythmus. Daher hängt der Fang stark von den saisonalen und meteorologischen Bedingungen ab. Um sicherzustellen, dass Sie nicht vergeblich zum Hafen fahren – wobei ein Spaziergang zum Hafen immer ein Erlebnis ist – haben die Fischer der Ostseeküste eine innovative Lösung entwickelt. Schon während ihrer Rückkehr zum Hafen senden sie eine SMS-Benachrichtigung, die die Ankunftszeit und den aktuellen Fang preisgibt.

Fischrestaurants und Räuchereien

Falls Sie es vorziehen, sich den frischen Fisch von Profis zubereiten zu lassen, bieten sich die zahlreichen exzellenten Fischrestaurants entlang der Ostseeküste an. Alternativ können Sie sich in einer der vielen Räuchereien, wie zum Beispiel in der Aalkate in Lemkenhafen auf Fehmarn, geräucherten Fisch besorgen. Die Räucherei am Hemmelsdorfer See in Timmendorfer Strand gibt Besuchern sogar einen tieferen Einblick in das traditionelle Räucherei-Handwerk.

Einen besonders schmackhaften Leckerbissen sollten Sie sich nicht entgehen lassen: die Kieler Sprotten. Diese delikaten Fische stammen ursprünglich aus Eckernförde und wurden nur in Kiel verschifft, woraus sich ihr Name ableitet. Auch heute noch schmecken sie am besten direkt in Eckernförde, etwa bei Rehbehn und Kruse. Also, lassen Sie es sich schmecken und genießen Sie die maritime Kulinarik an der Ostsee!

Früchte und Brände: Ein Gaumenschmaus

Die Landschaft der Ostsee ist reich an Obst-Höfen und -Feldern, die saftige Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren erzeugen und so den Geschmack des Sommers einfangen. Ob Sie die Früchte frisch genießen, etwa in Karls Erlebnis-Dorf, oder als Marmelade von den Schwartauer Werken (Tipp: der Werksverkauf in Bad Schwartau!) – die prallen, süßen Obstsorten der Ostseeregion sind ein Hochgenuss. 

Nicht verwunderlich also, dass in dieser Region zahlreiche Destillerien angesiedelt sind. Der Obsthof Münster, gelegen an der B76 auf dem Weg nach Eutin, ist eine davon. Hier werden exklusive Edelbrände destilliert und seit 2017 sogar ein Whiskey aus eigener Herstellung angeboten. Ein Besuch ist hier definitiv lohnenswert.

Gerstensaft: Regionale Braukunst

Aber die Ostseeregion hat nicht nur für Liebhaber von Hochprozentigem einiges zu bieten. Auch Bierkenner kommen hier auf ihre Kosten. 

Regionale Brauereien bieten eine Vielzahl an schmackhaften Bierspezialitäten, die sich ideal als Souvenirs für die Daheimgebliebenen eignen. Selbstverständlich ist die Auswahl an Bieren der bekannten Flensburger Brauerei groß. Doch auch die Biere aus Neustadt in Holstein, vom Brauhaus Klüver oder vom Brauhaus Eutin, sind wahre Geschmackserlebnisse und zeugen von der lebendigen Brautradition der Region.

Holsteiner Schinken: Ein Geschmackserlebnis

Doch nicht nur Fischliebhaber kommen an der Ostsee auf ihre Kosten. Auch Fleischenthusiasten werden hier fündig. Der Holsteiner Schinken ist weit über die Landesgrenzen hinaus für seine herausragende Qualität und seinen einzigartigen Geschmack bekannt. 

Ein Besuch bei den renommierten Schinkenräuchereien Braasch im OstseeFerienLand oder Petersen in Bad Malente lohnt sich auf jeden Fall. Hier können Sie nicht nur mehr über die traditionelle Herstellung erfahren, sondern sich auch mit Leckereien für zu Hause eindecken. Denn sowohl Sie als auch Ihre Lieben werden sich sicher über ein edles Stück Holsteiner Schinken freuen.

... und viele Spezialitäten mehr!

Wie Sie sehen, hat die Ostseeküste kulinarisch einiges zu bieten. Bislang haben wir noch gar nicht den zarten Spargel der Region, den süßen Honig der hiesigen Bienen oder das berühmte Lübecker Marzipan erwähnt. 

All diese und noch viele weitere kulinarische Schätze warten darauf, von Ihnen während Ihres nächsten Ferienhaus-Urlaub an der Ostsee entdeckt zu werden.

Folgende Reportagen könnten Sie auch interessieren:

Die Vielfalt der Ferienunterkünfte an der Ostsee

Die Vielfalt der Ferienunterkünfte an der Ostsee

Wellness-Oasen an der Ostsee

Wellness-Oasen an der Ostsee

Die Ostsee im Wandel der Jahreszeiten

Die Ostsee im Wandel der Jahreszeiten

Kurzurlaub an der Ostsee

Kurzurlaub an der Ostsee

Ferienhäuser an der Ostsee

Ferienhäuser an der Ostsee

Genießen Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus an einem der beliebtesten Orte an der Ostsee, wie zum Beispiel Rügen, Usedom, Fischland-Darß-Zingst, Fehmarn, der Schlei, der Lübecker Bucht, der Wismarer Bucht, der Insel Poel, dem Timmendorfer Strand oder der Kieler Förde.

Ferienhäuser an der Ostsee