?>

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Jedes Jahr reisen viele Menschen aus der gesamten Welt nach Deutschland, um einen entspannten und ruhigen Urlaub zu verbringen. Besonders beliebt sind bei Urlaubern aus dem In- und Ausland dabei natürlich die Feriengebiete und ein Ferienhaus an den Küsten. Speziell die Ostsee überrascht die Besucher mit einer unvergleichlichen Natur und mit traumhaften Strandbereichen.

Ein regelrechter Urlaubsmagnet ist in den letzten Jahren auch auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst entstanden, die an der südlichen Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern, bei Ribnitz-Damgarten im Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft", liegt. Nicht nur von Einheimischen wird dieser Teil der Ostseeküste als einer der schönsten Abschnitte auf den Inseln und der Küstenregion bezeichnet.

Auf der Halbinsel befinden sich das Ostseebad Prerow sowie die malerischen und idyllischen Dörfer Born und Wieck. Auch ein kleiner Teil im Norden des Ostseebads Ahrenshoop gehört noch zum Darß, der südliche Bereich hingegen gehört zum Fischland. Mitten durch das Ostseebad Ahrenshoop verläuft auch die ehemalige Landesgrenze zwischen Vorpommern und Mecklenburg. Alle drei Orte auf dem Darß – Prerow, Born und Wieck – sind anerkannte Kurorte, die auch eine Kurtaxe von den Besuchern einfordern dürfen. Deshalb wird hier auch ganz besonders auf die Erhaltung der wunderschönen Natur und die Pflege von Stränden, Dünen und Landschaften Wert gelegt – und das eigene Ferienhaus in Darß bietet dabei den idealen Ausgangspunkt, um diese unberührte Natur zu erkunden.

Das Ostseebad Dierhagen ist sozusagen das Tor zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und gehört eigentlich noch zum Festland. Dennoch gibt es gute Möglichkeiten während eines Ferienhausurlaubs in Dierhagen von hier aus die gesamte Halbinselwelt zu entdecken.

Von der Halbinsel Darß über Zingst hinweg zur Insel Hiddensee sowie Westrügen erstreckt sich der Nationalpark "Vorpommersche Bodenlandschaft". Dieser Nationalpark wurde im Oktober 1990 eröffnet, nur wenige Tage, bevor Deutschland die Wiedervereinigung feierte. Der Nationalpark misst eine Fläche von 805 Quadratkilometern und ist somit der größte an der Ostsee gelegene Park. Auf der Halbinsel ist nahezu die gesamte Fläche Teil des Nationalparks. Lediglich die Ortschaften sind hiervon ausgenommen. Die Nationalparkkernzone befindet sich im Bereich von Darß im Norden sowie in Teilen des Darßwaldes. Hier herrschen sogar noch wesentlich strengere Naturschutzbestimmungen als im Rest des Nationalparks.

Zu Beginn der Errichtung des Nationalparkes gab es Befürchtungen, Gäste würden ausbleiben, doch diese haben sich nie bestätigt, denn ein Urlaub in einem Ferienhaus in der weitestgehend unberührten Natur von Darß bietet viel Ruhe und Raum für Entspannung.

Urlaub im Ferienhaus an der Ostsee 

 Wenn auch Sie Ihren Urlaub gerne einmal an der Ostsee verbringen möchten, sollten Sie ein Ferienhaus auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst in Betracht ziehen. Hier können Sie sich sicher sein, fernab von übervölkerten Stränden und Innenstädten einen entspannten Urlaub zu verbringen. Denn hier erblicken Sie die reine Natur, die Sie je nach Lust und Laune zu Fuß, mit dem Fahrrad oder bei kleinen Rundflügen erkunden können.

Eine recht neue Sportart, die hier gern gepflegt wird, ist das Kitesurfen. In unserem Ostsee Shop übrigens können Sie einen Kitesurfen Schnupperkurs buchen oder verschenken (Ostsee Erlebnis Gutschein). Ein Urlaub im Ostsee Ferienhaus wäre die beste Gelegenheit, sich einmal im Surfen zu versuchen und erste Schritte zu erlernen.

Haben Sie eine Familie mit Kindern und möglicherweise sogar einem Hund, ist ein Urlaub in einem Ferienhaus in Darß ideal. Hier stehen Ihnen wunderschöne Ferienhäuser mit Meerblick zur Verfügung. Die Ostsee ist von Ihrem Ferienhaus in Darß ganz einfach zu Fuß zu erreichen. Der direkte Meerzugang lädt dazu ein, spontan kleine Runden zu schwimmen. Von Ihrem Ferienhaus an der Ostsee in Darß erreichen Sie auch die umliegenden Regionen problemlos. Auf Ihren Wegen wird Ihnen eine einzigartige Naturlandschaft geboten, die Sie mit allen Sinnen wahrnehmen und genießen können.

Für Familien mit Kindern lohnt es sich, im Ferienhausurlaub einen Abstecher ins Ozeaneum zu machen. In den Ferien gibt es hier besondere Programme, wo Kindern wissenschaftliche Themen kindgerecht nahe gebracht werden und die ganze Familie angesprochen wird. Im Ferienhaus in der Region Fischland-Darß-Zingst lassen sich also allerlei Unternehmungen planen, die für Klein und Groß interessante Abwechslung versprechen

Ferienhäuser in Fischland Darß Zingst

Die Ostseeküste zieht von Jahr zu Jahr immer mehr Urlauber aus der ganzen Welt an. Wer sich nach Ruhe, Entspannung und wunderschönen, abwechslungsreichen Landschaften sehnt, der ist hier genau richtig.

Ferienhäuser in Fischland Darß Zingst

Urlaub an der Ostsee

Urlaub an der Ostsee - Wir zeigen Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten, besondere Aktivitäten , alle Regionen und weitere Informationen, die für Urlaub hilfreich sind.

Urlaub an der Ostsee

Magazin

Auf dieser Seite widmen wir uns speziellen Themen, die bei der Planung eines Urlaubs an der Ostsee interessant sein können:

Magazin

Alle Regionen in der Ostsee auf einem Blick

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Sie verbringen Ihren nächsten Urlaub in Schleswig-Holstein und sind auf der Suche nach hilfreichen Informationen? Wir stellen Ihnen das Bundesland vor.

Schleswig-Flensburg

Schleswig-Flensburg

Geprägt von ursprünglicher Natur und dem Meer zeigt sich der Kreis Schleswig-Flensburg an der Ostsee mit maritimem Charme und interessanten Ausflugszielen.

Rendsburg-Eckernförde

Rendsburg-Eckernförde

In Schleswig-Holstein ist Rendsburg-Eckernförde der flächenmäßig größte Kreis. Er umfasst 20 Naturschutzgebiete.

Plön-Kiel

Plön-Kiel

Diese Region an der Ostsee und das Hinterland bieten ihren Gästen eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten und Bauwerke.

Ostholstein

Ostholstein

Ostholstein wird in weiten Teilen durch die Ostsee geprägt. Der Landkreis umfasst die Halbinsel Wagrien, die zwischen der Kieler Bucht und der Lübecker Bucht liegt.

Lübeck

Lübeck

Die kreisfreie Stadt an der Ostsee begeistert mit ihrer schönen Altstadt, die zum großen Teil auf einer Insel liegt.

Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern

Gelegen im Nordosten Deutschlands wird das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern in weiten Teilen durch die Ostsee bestimmt. Für Menschen und Natur ist sie das Größte der Region.

Rostock

Rostock

Als alte Hansestadt hat sich Rostock über Jahre zum beliebten Urlaubsort an der Ostsee entwickeln können. Sie ist reich an interessanten Sehenswürdigkeiten.

Fischland-Darß-Zingst

Fischland-Darß-Zingst

Speziell die Ostsee überrascht die Besucher mit einer unvergleichlichen Natur und mit traumhaften Strandbereichen.

Rügen

Rügen

Rügen ist nicht nur flächenmäßig die größte Insel in Deutschland, sondern mit Abstand auch die schönste

Usedom

Usedom

Die wunderschöne Ostsee ist für Urlauber aus der ganzen Welt nicht nur wegen der wohl beliebtesten deutschen Ferieninsel Rügen sehr beliebt und geschätzt, auch Usedom lockt seit Jahren immer mehr Reisende und wickelt sie mit seinem unvergleichlichen Charme um den Finger.

Stettiner Haff

Stettiner Haff

Nicht weit entfernt von Usedom öffnet mit dem Stettiner Haff an der Ostsee eine Urlaubsregion ihre Pforten, die noch immer weitgehend in Vergessenheit schlummert.